Gifhorn / Baugrundstück in idyllischer Bestlage ( Eyßelheideweg ) ! - BAHR Immobilien - Ihr Immobilienmakler in Peine und Umgebung

Gifhorn / Baugrundstück in idyllischer Bestlage ( Eyßelheideweg ) !

Objekt-Art: Baugrundstück ( zunächst Erbbaupacht )
PLZ: 38518
Objekt-Ort: Gifhorn
Mietpreis Netto: Erbbauzins € 0,65 pro m² Grundstück pro Monat ( 2.968 m² )
Grundstück (m²): ca. 2.968
Baugrundstück (m²): ca. 2.025
Erschlossen: ja
Vermessen: ja
Frei ab: nach Vereinbarung
Zzgl. Käuferprovision (inkl. z.Zt. 19% MWSt.): siehe Verweis in der Beschreibung !
Zzgl. Mieterprovision: siehe Verweis in der Beschreibung !

Beschreibung:

Das hier angebotene Grundstück befindet sich in nachgefragter, idyllischer und zentrumsnaher Lage in Gifhorn.

 

Das in die Natur eingebettete Refugium umfasst insgesamt 2.968 m² und setzt sich größtenteils aus Bauland und einem bewaldetem Grundstücksanteil zusammen. Das ursprünglich existierende Wohnhaus ist vom Eigentümer entfernt worden, sodass die Flächen einer neuen Nutzung bzw. Bebauung zugeführt werden können.

 

Das Zentrum von Gifhorn ist auf kurzen Wegen und in wenigen Minuten zu erreichen. Das Grundstück befindet sich in Gehweite zum Naturschutzgebiet „Gifhorner Heide“ sowie zum angrenzenden „Waldsee“. Die umliegenden Grundstücke sind großzügig bemessen und die aufgelockerte Bebauung ermöglichen ein höchst mögliches Maß an Privatsphäre.

 

Dieses „Sahnestück“ kann zunächst als Erbbaugrundstück zum angegebenen Preis gepachtet werden. Aus verschiedenen Gründen ist es dem aktuellen Eigentümer nicht möglich, das Grundstück zum jetzigen Zeitpunkt zu verkaufen. Allerdings wird dies in ein paar Jahren höchstwahrscheinlich der Fall sein und der Erbbaurechtsnehmer erhält ein grundbuchlich abgesichertes Vorkaufsrecht.

 

Potentielle Interessenten sparen sich sowohl einen möglichen Kaufpreis ( aktuell ca. € 650.000,00 ), als auch die anfallende Grundsteuer.- diese wird vom Eigentümer übernommen. Der Erbbauzins wird 5 Jahre lang festgeschrieben und nach Ablauf dieser Zeit lediglich an den Verbraucherpreisindex angepasst. Danach ergeben sich ohnehin höchstwahrscheinlich Möglichkeiten eines Ankaufs. Bei einem späteren Ankauf spart sich der Erbbaurechtsnehmer ebenso ggf. anfallende Maklerprovisionen.

 

Im Falle einer erfolgreichen Vermittlung dieses Grundstücks ( Abschluss des Erbbaurechtsvertrages ) berechnen wir folgende Vermittlungscourtage:

 

Erbbaurechtsnehmer € 18.000,00 zzgl. MwSt. ( € 21.420,00 )

Erbbaurechtsgeber € 6.000,00 zzgl. MwSt. ( € 7.140,00 )

 

Haben wir Ihr Interesse wecken können ? Dann senden Sie uns gerne eine Anfrage über unser Anfrageformular auf unserer Homepage. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte und Besichtigungen zur Verfügung !

 

Hinweis

Alle in diesem Angebot enthaltenen Angaben, Abmessungen und Preisangaben beruhen ausschließlich auf Angaben des Auftraggebers oder eines Dritten. Der Makler hat die Angaben nicht geprüft und macht sie sich nicht zu Eigen. Der Makler übernimmt keine Haftung und Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf/Vermietung bleiben vorbehalten. Für die Vereinbarung eines Besichtigungstermins stehen wir Ihnen nach vorheriger telefonischer Terminabstimmung jederzeit zur Verfügung. Telefonisch erreichen Sie uns: Montag-Dienstag-Donnerstag-Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr Montag-Dienstag-Donnerstag von 14.00 - 17.00 Uhr

Verbraucherinformation

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr