Hannover - Heideviertel ! / Geräumiges Architekten-Reihenhaus mit Garten und Garage - BAHR Immobilien - Ihr Immobilienmakler in Peine und Umgebung

Hannover – Heideviertel ! / Geräumiges Architekten-Reihenhaus mit Garten und Garage

Objekt-Art: Reihenhaus
Objekt-Nr.: 1561
PLZ: 30625
Objekt-Ort: Hannover
Kaufpreis (€): 499.000
Zimmer: 5
Küche: 1
WC: 2 Bäder und 1 Gäste-WC
Nutzfläche gesamt ca. (m²): 150
Wohnungen gesamt: 1
Behindertengerecht: nein
Grundstück (m²): 386
Erschlossen: ja
Vermessen: ja
Baujahr: ca. 1964 / Anbau ca. 1975
Garage/n: 1 x vorhanden
Frei ab: nach Vereinbarung
Zzgl. Käuferprovision (inkl. z.Zt. 19% MWSt.): 3,57 ( 7,14 % Gesamtcourtage wird hälftig von Käufer und Verkäufer getragen - jeweils 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt )

Beschreibung:

Das hier angebotene Reihenmittelhaus ist ca. 1964 im attraktiven „Heideviertel“ in Hannover errichtet worden.

 

Das Heideviertel ist eine beliebte Wohngegend in Hannover, die mit vielen Grünflächen überzeugt, zentrumsnah gelegen ist und über eine gute Infrastruktur verfügt. Zudem ist das Viertel ein sehr persönlicher Stadtteil, da die Mitbewohner eine gute Nachbarschaft pflegen.

 

Westlich führt die Karl-Wiechert Allee am Heideviertel vorbei, die vom Messeschnellweg an der Medizinischen Hochschule vorbei zum benachbarten Stadtteil Kleefeld führt und eine zügige Anbindung an die Stadt gewährleistet. Mit dem ÖPNV erreicht man das Stadtzentrum der Landeshauptstadt Hannover in weniger als 15 Minuten. Südlich grenzt das Viertel an den Herrmann-Löns-Park, der zu einem der schönsten Parks im Stadtbezirk Herrenhausen zählt. Am Park liegt gut erreichbar das Kleefelder Bad. Südlich des Herrmann-Löns Parks befindet sich der Tiergarten Hannovers, der nicht mit dem Zoo zu verwechseln ist.

 

Das angebotene Reihenhaus ist in massiver Bauweise, ursprünglich als Bungalow, errichtet und ca. 1975 umgebaut bzw. erweitert worden.

 

Im Haupthaus befinden sich das einladende und große Wohn.-Esszimmer mit Zugang zum Garten, eine Küche mit nebenliegendem Hauswirtschaftsraum, ein Bad sowie zwei geräumige Zimmer. Der große Flur mit integrierter Garderobe sowie der optional zum Wohn.-Esszimmer offene Küchenbereich belegen eine schon damals gut durchdachte Planung.

 

Ergänzt wurde die vorhandene Bebauung durch einen gelungenen Anbau, der ca. 1975 realisiert werden konnte. Durch einen Treppenab.- bzw. Aufgang erreicht man über wenige Stufen zwei weitere Zimmer, ein Gäste-WC und ein Bad im Obergeschoss sowie ein ausgebautes Zimmer im Untergeschoss. Auf dieser Ebende befinden sich weitere „Keller“-Räume im klassischen Sinne. Insgesamt stehen ca. 150 m² Wohn.- und Nutzflächen zur Verfügung.

 

Abgerundet wird dieses Angebot durch den vorhandenen Garten, ein Gartenhaus, eine Garage sowie ein massiv angebauter Vorraum neben dem Eingang des Hauses.

 

Die Immobilie befindet sich nahezu im Ursprungszustand 1964 bzw. 1975. Sie ist demnach umfassend zu modernisieren/sanieren.

 

Potentielle Käufer dürfen sich auf eine geräumige Immobilie in guter und zentrumsnaher Lage freuen, die kaum Wünsche offen lässt und viel Platz für Familie, Hobby und Freizeit bietet.

 

Der vom Gesetzgeber geforderte Energieausweis liegt vor.

 

Baujahr Gebäude 1964 / Anbau 1975

Baujahr Wärmeerzeuger 2012, 1991

Wesentlicher Energieträger Erdgas

Energiebedarfsausweis vom 23.10.2018

Endenergiebedarf 207,19 kWh/(m.a)

Klasse G

 

Haben wir Ihr Interesse wecken können? Dann senden Sie uns jetzt eine Anfrage über unser Anfrageformular auf dieser Homepage. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte und Besichtigungstermine zur Verfügung!

 

 

 

 

 

 

Hinweis

Alle in diesem Angebot enthaltenen Angaben, Abmessungen und Preisangaben beruhen ausschließlich auf Angaben des Auftraggebers oder eines Dritten. Der Makler hat die Angaben nicht geprüft und macht sie sich nicht zu Eigen. Der Makler übernimmt keine Haftung und Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf/Vermietung bleiben vorbehalten. Für die Vereinbarung eines Besichtigungstermins stehen wir Ihnen nach vorheriger telefonischer Terminabstimmung jederzeit zur Verfügung. Telefonisch erreichen Sie uns: Montag-Dienstag-Donnerstag-Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr Montag-Dienstag-Donnerstag von 14.00 - 17.00 Uhr

Verbraucherinformation

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr