Gemeinde Ilsede / Groß Bülten – ehemalige Direktorenvilla auf traumhaftem Grundstück in schöner Feldrandlage !

Objekt-Art: Einfamilienhaus / Villa
PLZ: 31241
Objekt-Ort: Ilsede OT Groß Bülten
Kaufpreis (€): 349.000,00
Wohnfläche gesamt ca: 285
Zimmer: 9
Küche: 1
WC: 2 Bäder plus Gäste WC
Balkon: 2
Terrasse: vorhanden
Etage(n): Erdgeschoss / Obergeschoss / teilweise ausgebauter Dachboden
Behindertengerecht: nein
Grundstück (m²): 3.643
Erschlossen: ja
Vermessen: ja
Baujahr: 1922
Garage/n: vorhanden
Stellplätze: auf dem Grundstück
Frei ab: nach Vereinbarung
Zzgl. Käuferprovision (inkl. z.Zt. 19% MWSt.): 5,95

Beschreibung:

Es gibt sie tatsächlich.- die seltenen Schmuckstücke im Landkreis Peine ! Hier in Form einer ehemaligen Direktorenvilla des Bergwerks der Gemeinde Ilsede.

 

Im Jahre 1922 wurde diese herrschaftliche und im Jugendstil gestaltete Immobilie auf einem traumhaft gelegenen Grundstück im Ortsteil Groß Bülten erbaut und mit nahezu allen Annehmlichkeiten versehen. Das parkähnliche Grundstück mit einer Größe von ca. 3.600 m² ist ideal am Feldrand gelegen und verfügt über einen eingewachsenen und alten Baum.- und Pflanzenbestand.

 

Auf ca. 285 m² Wohnfläche verteilen sich 9 Zimmer, 2 Bäder, eine Küche mit Hauswirtschaftsraum und ein Gäste-WC. Das Gebäude ist voll unterkellert und der Dachboden teilweise ausgebaut. Eine Garage, ein Nebengebäude und ein Freisitz runden dieses Angebot ab.

 

Neben der typischen Architektur einer repräsentativen Villa verfügt diese Immobilie über diverse Besonderheiten bzw. Ausstattungsmerkmale, die wir nachfolgend teilweise angeben:

 

  1. tlw. Holzdielen / Echtholzparkett
  2. tlw. hochwertiger Steinfußboden
  3. Jalousien in nahezu allen Räumlichkeiten
  4. großer Kamin
  5. Sprossenfenster
  6. 2 große Balkone
  7. großzügige Terrasse

etc. etc.

 

Im Laufe der vergangenen Jahrzehnte haben die Eigentümer die Immobilie stets gepflegt und instand gehalten. Ein großer Teil der Fenster ist auf dem aktuellem Stand, diverse Innentüren wurden originalgetreu erneuert, ein Bad im Obergeschoss wurde vor Kurzem ebenerdig bzw. behindertengerecht hergestellt und die Elektrik macht einen guten Eindruck – der Zähler.- bzw. Verteilerkasten stammt aus dem Jahre 2011. Das Gebäude steht insgesamt gepflegt dar.

 

Potentielle Käufer werden die Räumlichkeiten nach eigenen Vorstellungen renovieren/sanieren und bei der Gelegenheit sämtliche sanitären Einrichtungen ( bis auf ggf. ein Bad ) modernisieren.- diese stammen aus den 70er Jahren und entsprechen nicht mehr den heutigen Anforderungen. Ebenso ist über eine Dachneueindeckung inkl. Dämmung, eine Erneuerung der Heizungsanlage und eine Renovierung der Fassade nachzudenken. Der Keller weist leichte Feuchtigkeitsspuren auf.

 

Die hier angebotene Villa kann mit einem entsprechenden Teil-Sanierungsaufwand zu einem wahren „Juwel“ werden, welches nur noch selten zu finden ist. Die Großzügigkeit der Räumlichkeiten, die Aufteilung und das parkähnliche Grundstück in schöner Feldrandlage lassen kaum Wünsche offen.

 

Der vom Gesetzgeber geforderte Energieausweis liegt vor :

Baujahr 1922

Baujahr Wärmeerzeuger 1995

Energiebedarfsausweis vom 23.05.2019

Endenergiebedarf 257,3 kWh/(m².a)

Klasse H

Wesentlicher Energieträger Heizöl

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt ? – dann zögern Sie nicht uns eine Anfrage über unser Anfrageformular auf dieser Homepage zu senden. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Details und Besichtigungstermine zur Verfügung !

 

Hinweis

Alle in diesem Angebot enthaltenen Angaben, Abmessungen und Preisangaben beruhen ausschließlich auf Angaben des Auftraggebers oder eines Dritten. Der Makler hat die Angaben nicht geprüft und macht sie sich nicht zu Eigen. Der Makler übernimmt keine Haftung und Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf/Vermietung bleiben vorbehalten. Für die Vereinbarung eines Besichtigungstermins stehen wir Ihnen nach vorheriger telefonischer Terminabstimmung jederzeit zur Verfügung. Telefonisch erreichen Sie uns: Montag-Dienstag-Donnerstag-Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr Montag-Dienstag-Donnerstag von 14.00 - 17.00 Uhr

Verbraucherinformation

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr